Akupunktur

Rundum gut betreut


Alles im Gleichgewicht

Die Akupunktur ist ein Therapiekonzept der traditionellen chinesischen Medizin. Diese geht davon aus, dass alle Funktionen des Körpers durch die Lebensenergie (das Qi) gesteuert werden, welche auf bestimmten Bahnen (den Meridianen) im Körper zirkuliert. Somit können bestimmte Beschwerden in der Schwangerschaft auf diese Weise behandelt werden. Dazu zählen z.B.

  • Übelkeit
  • Wassereinlagerungen
  • Sodbrennen
  • Kreislaufbeschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Beckenendlage
Risikoschwangerschaften

Zusätzlich kann ab der 36+0 SSW die Akupunktur zur Geburtsvorbereitung genutzt werden. Die insgesamt 4 Behandlungen können die Wehentätigkeit anregen, den Geburtsschmerz lindern und die Geburtsdauer verkürzen.